VIELE EINZELNE STEINE ERGEBEN EIN BAUWERK

Der Grundstein der Firma GROSS wurde nach Kriegsende von Johannes Gross in Chemnitz gelegt. Kurz vor dem Mauerbau flüchtete er mit seiner Familie in den Westen Deutschlands, wo er 1970 gemeinsam mit seinem Sohn Winfried das Bauunternehmen GROSS gründete.

Von 1976 bis 2019 leitete Winfried Gross das erfolgreiche, mittelständische Bauunternehmen in Sauerlach bei München als alleiniger Geschäftsführer.

Seit 2020 hat Carsten Freitag die alleinige Geschäftsführer-Position der Gross Bauunternehmen GmbH übernommen.

Winfried Gross konzentriert sich weiterhin als geschäftsführender Gesellschafter auf die Gross Bauträger GmbH.

GROSS zählt mittlerweile mehr als 150 Beschäftigte und realisiert umfangreiche und anspruchsvolle Baustellen im und außerhalb des Stadtgebietes von München sowie im angrenzenden bayerischen Voralpenraum.

Obwohl das Unternehmen auf Rohbauarbeiten aller Art spezialisiert war, wurde das Betätigungsfeld stetig erweitert und GROSS hat sich in den unterschiedlichen Bauvorhaben als fähiger und fairer Partner für Bauherren gezeigt. GROSS steht heute für aufwändige Bauprojekte, für exzellentes schlüsselfertiges Bauen und umfangreiche Bauträgermaßnahmen in eigener Regie oder für externe Auftraggeber.

Durch die richtige Mischung aus Bodenständigkeit und Weitblick konnten die Umsatz- und Mitarbeiterzahlen des Unternehmens kontinuierlich gesteigert werden.